VR beim Onboarding

Unternehmen achten mehr und mehr auf den ersten Eindruck, den sie bei einem neu eingestellten Mitarbeiter hinterlassen. Sie führen so genannte Onboarding-Schulungen durch, die darauf abzielen, neue Mitarbeiter in das Leben des Unternehmens und ihre tägliche Arbeit einzuführen. Durch den Einsatz von VR in Jobtrainings marginalisieren sie die Anzahl der in der Realität gemachten Fehler, da eine bestimmte Handlung in VR unbegrenzt wiederholt werden kann.

Steigerung der Attraktivität der Marke
Warum sollten Sie sich für VR Schulungen entscheiden?

Das Grundprinzip der Teilnahme an der E-Schulung besteht darin, dem Teilnehmer eine riesige Menge an Wissen auf einmal zu vermitteln, in der Regel in mehrstündigen Sitzungen. Daraus ergibt sich die starke Theorie, aber sehr schwache Praxis. Einige Unternehmen fügen einige wenige Gruppenlernsitzungen hinzu, wodurch einige wenige Mitglieder ein sehr strenges Szenario üben können. Sie sind jedoch eher abgelenkt und nicht bereit zu kooperieren, um so ihr Wissen zu erweitern.

 

Sie können diese Probleme lösen, indem Sie VR-Onboarding in Ihren Strukturen implementieren. Mit virtueller Realität können Sie im Grunde jedes Szenario simulieren, das unmöglich oder nur sehr schwer in den Raum zu tragen ist, einschließlich Notfälle. Wichtig ist, dass der Benutzer vollständig in das Szenario eingetaucht ist und die Welt aus der ersten Perspektive sieht - ohne die ablenkende Menge von Mitarbeitern. Infolgedessen muss er selbst entscheiden und üben, was sich in einer besseren Wissensbewahrung und schnelleren Reaktion auf die Notfälle niederschlägt. Das Training könnte so oft wie nötig wiederholt werden, um den Fortschritt einer Person zu verfolgen.

 

Alle Schulungen sind sehr intuitiv und hochgradig interaktiv - so konnte der Mitarbeiter gleich nach Beendigung des Schnell-Tutorials mit dem Lernen beginnen. Dies ist eine interessante Option für die Mitarbeiter, die in verschiedenen Zweigen des Unternehmens verteilt sind.

Was sind die Haupttypen der VR-Onboarding-Schulungen?
VR-Virtual Walk (und VR-Rekrutierungsunterstützung)

Durch die Simulation wird ein neuer Mitarbeiter an seinen Arbeitsplatz versetzt - er kann also durch den offenen Raum gehen, in den Besprechungsraum schauen oder sogar das Fließband besuchen und ausgewählte Elemente des Montageprozesses erleben. All das, ohne die Mitarbeiter zu stören. Die wichtigsten Objekte, Zugangskontrollstellen, Passagen können mit Icons mit Textbeschreibungen, Dozentenkommentar und sogar Videoclips versehen werden. So können sie die Zugangskontrollverfahren im Detail üben, wie z.B. das Passieren von Toren und Schleusen oder die Reaktion auf Gäste oder Fremde. Bei Bedarf kann das Einsteigen wiederholt werden, ohne dass andere Mitarbeiter einbezogen werden müssen.

 

Bei der Präsentation von Stellenangeboten auf Jobmessen lohnt es sich, diese mit VR-Material anzureichern - ohne die sicherheitsrelevanten oder vertraulichen Module. Dadurch hat der Kandidat die Möglichkeit, bereits in der Rekrutierungsphase eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, ob er in der "gesehenen" Umgebung arbeiten möchte.

Arbeitsschutzschulung in VR

Die pädagogische Botschaft der traditionellen Arbeitsschutzschulungen ist oft einseitig und ermutigt den Teilnehmer nicht, sich auf den Inhalt zu konzentrieren. Der Schlüssel zur Wirksamkeit derartiger Schulungen ist jedoch eine getreue und ansprechende Wiedergabe eines zufälligen Ereignisses (z.B. Feuer, Unfall), die den Teilnehmer zu schnellen Entscheidungen motiviert.

 

Dank VR kann Ihr Team ähnliche Emotionen wie in einer Notsituation (Panik, Desorientierung) freisetzen, so dass jeder Mitarbeiter nach dem Training das Gefühl hat, es bereits erlebt zu haben - und damit besser damit umgehen kann. Darüber hinaus isoliert die VR-Brille den Auszubildenden, so dass nichts und niemand ihn vom Erwerb neuer Fähigkeiten ablenken kann.

Warum sollte man sich für das VR-Onboarding entscheiden?

 

Ein attraktiv gestalteter Onboarding-Prozess wirkt sich positiv auf die Umsetzung durch die Mitarbeiter aus - durch das Lernen nehmen wir praktisch bis zu 70% mehr Wissen auf, als dies bei traditionellen Schulungen der Fall ist. Ein neues Mitglied des Teams beginnt die ihm gesetzten Ziele schneller zu erreichen und fühlt sich stärker mit dem Unternehmen verbunden, was zu einem stärkeren Wunsch nach einer langfristigen Zusammenarbeit führt.

Contact:
contact@wenklystudio.com

 

790661123


Office Address:
ul Prymasa Stefana Wyszyńskiego 11/201
44-100 Gliwice

Legal info:

Wenkly Studio Sp. z o.o.

ul. Prymasa Stefana Wyszyńskiego 11/201

44-100 Gliwice


Privacy Policy
Elven Assassin - Terms Of Service

 

Kapitał zakładowy: 5000,00 PLN

numer KRS: 0000570301

NIP: 6312658273

REGON: 36220647400000

  • Biały Facebook Ikona
  • Biały Instagram Ikona
  • Biały YouTube Ikona

Copyright © 2020 Wenkly Studio.